Schulkindbetreuung an der Deutsch-Französischen Grundschule

Seit dem Schuljahr 2020/21 wird die Nachmittagsbetreuung an der Deutsch-Französischen Grundschule nach dem Konzept der Schulkindbetreuung der Stadt Freiburg durchgeführt. Die Schulkindbetreuung hat die Stadt Freiburg als freiwillige Aufgabe gemäß §2 der Gemeindeordnung eingerichtet. Träger der Schulkindbetreuung an der Deutsch-Französischen Grundschule ist die Evangelische Jugendhilfe Freiburg-Zähringen.

Betreuungsangebote

Die Schulkindbetreuung schließt sich direkt an das Ende der letzten Schulstunde an. Die Kinder sind betreut beim Mittagessen, bei den Hausaufgaben und im Freizeitbereich. Die Schulkindbetreuung findet montags bis freitags an Schultagen statt. Des Weiteren werden bis zu 7 Wochen Ferienbetreuung angeboten.

Anmeldung

Eltern haben die Möglichkeit, ihre Kinder für verschiedene Module der Schulkindbetreuung anzumelden. Dies reicht von einer Über-Mittags-Betreuung bis 14:30h bis zu umfangreicher Betreuung bis 17:00h inklusive 7 Wochen Ferienbetreuung. Details entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Flyer unter folgendem Link:
https://www.jugendhilfe-freiburg.de/skb

Ansprechpartner vor Ort
Carsten Däntjer
Pädagogischer Leiter SKB
skb-dfgs@jugendhilfe-freiburg.de
01515-4815339

Ansprechpartnerin Ev. Jugendhilfe Freiburg-Zähringen
Christa Nopper
Bereichsleitung Jugendhilfe an Schulen
nopper@jugendhilfe-freiburg.de
0761-5043042